Freitag, 30. März 2007

We' ve got a car!!!

It's a Toyota RAV4, from 1997 with 110.000 miles on it!

Here it is:

With the "Bear".With the whole family"



Nun ja, ich weiss, ich hatte von einem Golf GTI gesprochen, aber ihr wisst ja, dass der Kofferraum fuer uns Frauen nie gross genug sein kann. Und nun habe ich endlos Platz fuer Sporttaschen und was Frau halt sonst noch braucht! Maedels ihr versteht mich - gell.

Ach ja noch eine nette Geschichte - oder auch "Die spinnen, die Amis..."

Als wir uns endlich fuer dieses wunderbare Gefaehrt entschieden hatten, Vertrag unterschreiben und dann... Peinlich, peinlich, werden wir zu einer grossen Glocke mitten im Autohaus gefuehrt und muessen diese laeuten. Dazu johlen dann alle Angestellen des (immerhin VW - anstaendige deutsche Firma!) Autohauses und alles schaut auf uns. Nun ja an gewissen Sachen muss man sich anscheinend hiern gewoehnen...


Bis bald - Ulli

Kommentare:

Jürgen hat gesagt…

Wie bist du bloß jemals mit 'nem Smart klargekommen??? *amkopfkratz*
Na ja - auf jeden Fall immer gute Fahrt mit dem neuen Auto!

Viele Grüße
Jürgen

Anonym hat gesagt…

Ja gratuliere, das ist ein schöner Wagen. Have a great time....denke wehmütig an meine LV Zeit......be back soon !

Christian hat gesagt…

Mein Auto, mein Haus, mein Blog...
Grüsse aus der Dieselstrasse 19.
Gerade wollte ich mal schauen, ob ihr das füttern des blogs bereits eingestellt habt, aber nein...
Schön zu hören, dass ihr gut angekommen seid und ihr nicht bei der ersten Razzia gleich mitgenommen wurdet - bei dem Verbrechergesicht von Frank auf dem einen Kilian's Foto würd's mich nicht wundern...:-))
Bei den Temperaturen kann man ja ganz neidisch werden, aber das dreht sich im Juli/August wieder um, wenn ihr eure Frühstückseier auf der Motorhaube des nigel-nagel-neuen Toyota braten könnt. Ansonsten alles beim alten: Bayern gewinnt wieder entscheidende Spiele und wird bestimmt doch wieder Meister (gähn), Olli Kahn hat die Prügelstrafe auf dem Platz wieder eingeführt und seit Freitag wird in der Henkystrasse mal wieder eine lustige kleine Betonsanierung durchgeführt...ja, ja: Nothing ever happens.. the needle returns to the start of the song and we all sing along like before...and we're all be lonely tonight and lonely tomorrow!
Ach ja: könntet ihr nächste Woche bei uns Blumen giessen?...Wenn das so weitergeht (neues Schid an einem weiteren Briefkasten) haben wir das Stockwerk bald für uns hier...
Grüsse von Jerra
Auf bald

UlliB hat gesagt…

Hallo Chistian, hallo Jerra,
hoert sich ja lustig an mit unserem alten zu Hause. Klar, Blumen giessen wir immer gern. Schluessel einfach bei "Riedl" in den Briefkasten werfen :-). Nun ja, things change and we might have our own house here soon. Keep your fingers crossed.
Aber typisch, die Bayern gewinnen ploetzlich wieder, kaum dass wir weg sind und auch Henry Maske gewinnt - Wunder ueber Wunder - seinen Kampf. Wie gut das man weiss, dass bei Boxen nicht geschoben wird!!!
Rest kennt man ja, Wetter in Deutschland ist schlecht. Olli K. ist ein Ruepel und in der Dieslestr. 19 bzw. der Henkystr. ist immer was los.
Lasst Euch nicht unterkriegen. So ein bisschen vermissen wir Euch ja - ehrlich gesagt - schon!
Gruss Ulli und Frank